Auftrag

Begriffswolke mit den vielfältigen Aufgaben der Kantons- und Stadtentwicklung

Die Kantons- und Stadtentwicklung leistet seit 2009 einen gezielten Beitrag zur Stärkung des strategischen Planungsprozesses. Ziel ist die ganzheitliche Steuerung der Entwicklung des Kantons Basel-Stadt.

Wir haben den Auftrag, den Regierungsrat bei der Analyse, Zielsetzung und Koordination zu unterstützen, für die Mitwirkung der Quartierbevölkerung zu sorgen sowie ein bedarfsgerechtes und vielfältiges Wohnangebot zu fördern. Des Weiteren streben wir eine Verstärkung der kantons- und länderübergreifenden Zusammenarbeit an.

Auch setzen wir uns gegen diskriminierende Verhaltensweisen und für eine gleichberechtigte Teilnahme am öffentlichen Leben ein. Alle Aufgaben orientieren sich am Grundauftrag, die Bedürfnisse der Bevölkerung mit einem sorgfältigen und weitsichtigen Handeln zu befriedigen, dabei soll der Handlungsspielraum kommender Generationen nicht eingeschränkt werden.

Unser Selbstverständnis

Wir verstehen Stadtentwicklung als Querschnittsaufgabe. Unsere Arbeit basiert auf dem Grundsatz der ganzheitlichen Denk- und Handlungsweise. Herausforderungen nehmen wir rechtzeitig wahr und nutzen sie als Antrieb für die Gestaltung und Entwicklung. Mit unseren Partnern suchen wir aktiv den Dialog. Wir arbeiten für die Zukunft Basels und gehen vom Potenzial der Stadt aus. Eine lebenswerte Stadt, auch für kommende Generationen, ist dabei unser Leitgrundsatz.

Jahresbericht 2015
Jahresbericht 2016

Stadtentwicklung – mehr als Raum

Filme über verschiedene Aspekte von Stadtentwicklung verdeutlichen, dass sich Stadtentwicklung nicht auf bauliche und raumplanerische Aspekte beschränkt. Die Stadt Basel funktioniert als urbanes System innerhalb eines grösseren politischen, sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Raumes, mit Wirkungsbereichen die über die Stadtgrenzen hinaus gehen und als Teil verschiedener grösserer (Globalisierung) und kleinerer Kreisläufe (Siedlungsentwicklung). Im urbanen Raum begegnen sich diverse Nutzergruppen mit unterschiedlichen sozialen und kulturellen Hintergründen, die ihre Vision des Zusammenlebens formen.

Film "BASEL LEBT & Workshops"
Film Quartierentwicklung Klybeck "Aktienmühle"

 

nach oben